Skip to main content

Finde jetzt die passenden E-Drums für dich!

Schlagzeugunterricht für Anfänger

Schlagzeugunterricht für Anfänger

Schlagzeugunterricht für Anfänger

Schlagzeugunterricht ist die einfachste und professionellste Art, das Schlagzeug spielen zu lernen. Nicht nur die Verfügbarkeit eines Lehrers, sondern auch entsprechender Räume ist wichtig. Weil das Schlagzeug sehr laut ist, empfiehlt sich hier ein gut gedämmter Raum oder die Nutzung eines E-Drums mit Kopfhörern.

Dabei ist Schlagzeugunterricht günstig und hilft Einsteigern dabei, das Drummen sehr schnell zu erlernen. Die Qualität des Schlagzeugunterrichts unterscheidet sich je nach der Erfahrung des Lehrers (nicht nur dessen Schlagzeug Erfahrung, sondern auch der Erfahrung beim Lehren) und der Herangehensweise des Lehrers.

In der Praxis gibt es sowohl einzelne Lehrer, als auch richtige Musikschulen, die professionelle Lehrer haben und den Unterricht günstig anbieten. Je nach Motivation des angehenden Drummers und der aufgewendeten Zeit fürs Schlagzeug spielen lernen können sich die Fortschritte sehr schnell oder eher langsam einstellen.

Zwei Arten von Schlagzeug Lehrern unterscheidet man dabei: Lehrer, die Hausbesuche machen, und Lehrer mit einem Schlagzeug, zu dem der Schüler kommt. Für welche Variante man sich entscheidet, das bleibt jedem selbst überlassen. Lehrer, die zum Schüler kommen, werden häufig bevorzugt, weil man so das Schlagzeug spielen lernen am eigenen Schlagzeug oder E-Drum lernt.

Mit dem richtigen Schlagzeugunterricht lässt sich das Drummen schnell, einfach und professionell erlernen. Wichtig ist für angehende Schlagzeuger dabei, immer am Ball zu bleiben, keine Unterrichtsstunden ausfallen zu lassen und viel Zeit in das Erlernen der Rhythmen und Techniken zu investieren.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ich akzeptiere